Klimaschutz in Heilbronn heißt WIR bis 2035: Sozial, ökologisch und wirtschaftlich.

Durch eine nie dagewesene Zusammenarbeit in der Stadt, machen wir fossilfreies Leben für alle bezahlbar und stärken so den Zusammenhalt.

Die Stadtbahn in Heilbronn
© Heilbronn Marketing GmbH
WIR-Pakt Heilbronn
Klimaschutz­monitoring
Ein Arbeiter befestigt Elektronik an Gestänge für Solarpaneele. Er trägt eine Sonnenbrille und Helm.
© Stephen Yang | The Solutions Project
Die Sonne bricht durch die Baumkronen eines Klimawäldchens in Heilbronn

Heilbronn bereitet sich vor

Wir stehen als Stadt vor einer der größten Herausforderungen überhaupt. Mit dem Klimaschutz-Masterplan haben wir uns das Zieljahr 2035 für die Klimaneutralität gesetzt.

Bedürfnisse der Stadtgemeinschaft und Ziele für ein gesundes, gutes Leben müssen dabei zusammengebracht werden.

Klimaschutz-Masterplan

Bis 2035 will Heilbronn eine Netto-Treibhausgas-Neutralität erreichen. 

Es sollen zu diesem Zeitpunkt dann also nur noch so viele Treibhausgase produziert werden, wie auch abgebaut werden können. Um dieses Gleichgewicht zu erreichen, soll ab 2035 pro Jahr und Einwohner nur noch eine Tonne CO₂e produziert werden. Der Weg zur treibhausgasneutralen Stadt Heilbronn bis 2035 kann nur in enger Zusammenarbeit mit der Stadtgesellschaft erfolgreich sein.

Zum Masterplan
Ein weißes Icon eines Hauses mit Solarpanel auf dem Dach und einer Sonne darüber auf blauem Hintergrund.

Aktivitäten

Mit dem WIR-Pakt entsteht bereits eine lebendige Gemeinschaft der Stadtgesellschaft, die sich hinter den Heilbronner Klimaschutzzielen vereint.

Über das Monitoring erfahren Sie, welche Maßnahmen die Stadt Heilbronn verfolgt und wie der jeweilige Fortschritt ist.

WIR-Pakt Heilbronn
Klimaschutzmonitoring
Radfahrer am Neckar in Heilbronn